AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen der ILA

Unterrichtsbedingungen
Leistungsbeschreibung:

Die ILA International Learn Academy (im folgenden ILA) ist eine unabhängige Nachhilfeeinrichtung für
verschiedene schulische Fächer und Sprachen. Sie ist offen für Schüler/innen aller Nationen, Kulturen
und Religionen. Bei der ILA sollen Wissenslücken systematisch aufgearbeitet und geschlossen werden.
Der aktuelle Schulstoff wird behandelt, wiederholt und vertieft. Anstehende Prüfungen werden gezielt
vorbereitet. Durch die flexiblere Anpassung an jeden Schüler und dessen Rhythmus soll neben dem
Spaß am Lernen langfristig auch das Selbstbewusstsein der Schüler gefördert und eine effektive
Verbesserung als Ziel erreicht werden.
Die ILA ist um die Richtigkeit der übermittelten Lehrinhalte in vollem Umfang bemüht. Dennoch können
diese nicht garantiert werden. Eine Haftung für Schäden durch mangelnde inhaltliche Richtigkeit und
Anwendbarkeit der von den Lehrkräften vermittelten Lehrinhalte oder sonstige Unzulänglichkeiten ist
ausgeschlossen.
Die Unterrichtsmindestdauer beträgt 3 volle Monate.
Fällt der Vertragsbeginn nicht auf den Anfang eines Monats, beginnt die Mindestlaufzeit mit den
nächsten vollen Monat. Soll der Schüler nicht mehr am Unterricht teilnehmen, so muss der Vertrag 4
Wochen vor dem Monatsende (nach der Mindestlaufzeit) schriftlich gekündigt werden, andernfalls
verlängert sich der Vertrag automatisch um einen weiteren Monat. Die Kündigung wird von der ILA auf
Wunsch schriftlich bestätigt.

Die einmalige Anmeldegebühr von 20,00 € beinhaltet die Versicherung Ihres Kindes in unseren
Unterrichtsräumen, die Unterrichtsmaterialien und Elterngespräche.

In den Schulferien findet bei der ILA ebenfalls Unterricht statt, außer an allen gesetzlichen Feiertagen.
Die ausgefallenen Unterrichtsstunden werden in einem Stundenkonto bei der ILA geführt und dort
mit Ersatzstunden ausgeglichen.

Während der Schulferien fallen daher die vollen Gebühren an.

In den Sommerferien findet der Unterricht ggf. auch in Form eines Kursangebotes bzw. einer
Intensivwoche zu Beginn oder am Ende der Ferien statt. Über die genaue Ferienregelung
werden Sie zeitnah informiert.

Das Institut behält sich vor, dass die Ersatzstunden bei anderen Lehrkräften oder an anderen

Unterrichtstagen nachgeholt werden. Eine Minderung oder Verrechnung der monatlichen Gebühren

wird nicht gestattet. Werden die Gutstunden nicht innerhalb von drei Monaten abgebaut, verfallen

diese ersatzlos. Bei einer Kündigung verfallen die Gutstunden zum Kündigungstermin.
Erscheint der Schüler nicht zum Unterricht, ist eine Minderung der Kursgebühren nicht möglich.

Ersatzstunden werden vom Institut nur dann gewährt, wenn das Institut im Falle einer ernstlichen
Verhinderung (Krankheit mit ärztlichem Krankenschein) oder schulischen Pflichtveranstaltung)
mindestens 24 Stunden vorher schriftlich (innerhalb der Bürozeiten) davon in Kenntnis gesetzt
wurde.

Die Termine und die Lehrkräfte für den jeweiligen Unterricht werden vom Institut festgelegt, jedoch
nimmt es im Rahmen der Möglichkeiten Rücksicht auf bestimmte Zeiten seitens des Kunden.
Gruppenunterricht erfolgt mit 2 bis maximal 4 Schülern. Sollte Gruppenunterricht (mindestens
2 Schüler) vorübergehend nicht zustande kommen, wird Einzelunterricht mit einer Dauer von 60
Minuten und den entsprechend höheren Gebühren erteilt.
Zahlungsbedingungen

Die Beiträge sind zum 1. eines Monats im voraus fällig und werden bis zum 3. Werktag
per Lastschrift eingezogen. Für den Fall, dass die Bezahlung per Überweisung gewählt wurde, sind
die Zahlungen unter Angabe des Verwendungszwecks und der Vertragsnummer
auf das Konto mit der IBAN: DE39 6834 0058 0282 4514 00 und der BIC: COBADEFFXXX
bei der Commerzbank Lörrach zu leisten.

Die Anmeldegebühr von 20,00 € ist bei der Anmeldung in bar zu bezahlen
oder wird einmalig zusammen mit der ersten Abbuchung/Überweisung der Unterrichtsgebühr
eingezogen bzw. bezahlt. Bei Rücklastschriften wird eine Bearbeitungsgebühr von 15,- Euro berechnet.
Mit der Unterschrift bestätigt der Unterzeichner die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen und
akzeptiert zu haben.

Anmeldeformular2018